Berufshaftpflicht-Versicherung

Ausgerutscht, gestolpert in der Praxis? Bei Verschulden übernimmt eine Berufshaftpflicht-Versicherung den resultierenden Personenschaden oder Sachschaden

Eine Berufshaftpflicht-Versicherung schützt, wenn durch einen Fehler oder ein Ungeschick dritte Personen oder Sachen geschädigt werden. Für Einzelpersonen und Praxen besteht die gesetzliche Pflicht (Haftpflicht), den entstandenen Schaden auszugleichen. Dieses finanzielle Risiko übernimmt preiswert und umfassend eine Berufs-Haftpflichtversicherung.
Für selbstständige Tätigkeiten der Bereiche Heilwesen, Gesundheit, Wellness oder Coaching ist solch eine Absicherung unverzichtbar. Sie suchen eine umfassende und zugleich günstige Haftpflichtversicherung für Ihren Beruf? Wir freuen uns, wenn Sie unsere Angebote prüfen und vergleichen.


Individuelle Angebote zur Berufshaftpflicht und anderen Versicherungen im Heilwesen

⯈ Für Anfragen und Vorschläge nutzen Sie bitte unser Formular für Angebote und Antragsunterlagen.
Wir kennen die Anbieter und Tarife im Heilwesen und wissen, welcher Haftpflichtschutz für Ihr Berufsbild besonders geeignet ist. Diese Marktkenntnis ist zu Ihrem Vorteil.


Welche Berufe und Tätigkeiten sind versicherbar?
Fast alle, könnte man sagen. Die folgende Liste ist nicht abschließend, denn ständig kommen neue Berufe, Berufsfelder hinzu. Was tun, wenn ich meinen Beruf, meine Tätigkeit hier nicht finde? Ganz einfach, fragen Sie uns.

Klassische Heilnebenberufe

Arbeitstherapeut, Beschäftigungstherapeut, Atemtherapeut, Bädertherapeut, Chiropraktiker, Ergotherapeut, Motopäde, Ernährungsberater, medizinischer Fußpfleger, Gestalttherapeut, Heileurythmist, Logopäde, Kunsttherapeut, Heilpädagoge, Osteopath, Physiotherapeut

Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker

Versicherbar sind sowohl Heilpraktiker wie auch Heilpraktiker beschränkt auf Psychotherapie

Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten

Unterschieden wird hier nach Groß- und Kleintieren

Psychologinnen und Psychologen

Psychiater, Psychologe, Psychotherapeut, Ärztlicher Psychotherapeut, Familienberater, Familientherapeut

Tätigkeiten im Bereich Schönheitspflege, Wellness, Gesundheit

Entspannungscoach, Entspannungstrainer, Fitnesscoach, Fitnesstrainer, Kosmetiker, Kosmetikstudio inkl. Fußpflege, Nagelstudio, Masseure, Wellnesstrainer, Wellnesscoach

Berufe aus dem Bereich Training, Coaching, Lernen, Lebensführung

Coach für Lebensführung, Dozent, Geistheiler, Kommunikationscoach, Kommunikationstrainer, Lebensberater, Lehrer, NLP-Coach, NLP-Trainer, Lifecoach, spirituelle Berater, Personalcoach, Businesscoach oder Personaltrainer, Businesstrainer

Sonstige Berufsfelder

Hebamme ohne aktive Geburtshilfe, Kranken und Altenpfleger, Tatoo- und Piercingstudio
Rettungssanitäter


Wichtige Details zum Haftpflichtschutz

Die Beiträge gelten jeweils für:

  • Eine Laufzeit von einem Jahr (mit automatischer Verlängerung)
  • Einzelpersonen oder ganze Praxen (abhängig vom Tarif)

Welche Tätigkeiten umfasst die Berufshaftpflichtversicherung ?
Versichert ist die beantragte Tätigkeit, z. B. Ergotherapeutin, Heilpraktiker. Voraussetzung für den Schutz ist eine Ausbildung im jeweiligen Bereich. Bei Bedarf können Sie sogar mehrere Tätigkeiten in einem Vertrag kombinieren. Am besten Sie geben bei Antragstellung alle Tätigkeitsbereiche genau an.

Bei welchen Schäden und Ereignissen leistet die Haftpflichtversicherung?
Bestimmte Leistungen sind praktisch immer versichert, das wären dann:
●    Personenschäden
●    Sachschäden
●    Vermögensschäden
●    Mietsachschäden

Abwehr unberechtigter Ansprüche, weniger bekannt aber wichtig!
Was tun, wenn Ansprüche Dritter gestellt aber mangels eigener Schuld nicht berechtigt sind? Auch hier leistet die Berufshaftpflicht/ Betriebshaftpflicht, denn Sie wehrt unberechtigte Ansprüche ab.

Hinzu kommen Leistungen, die je nach Konzept automatisch oder gegen Zuschlag in den Schutz einschließbar sind:
●    der Verlust betrieblicher Schlüssel
●    Teilnahme an Messen und Ausstellungen,
●    Dozententätigkeit, Schulungen und Veranstaltungen
●    Nachhaftung bei Betriebsaufgabe
●    Erweiterter Strafrechtsschutz

Wie unterscheiden sich die Tarife zur Berufshaftpflichtversicherung ?
Hier gibt es mehrere Kriterien:
●    Höhe der Versicherungssummen
●    Umfang der versicherten Zusatzleistungen
●    Aussagen der Vertragsbedingungen (Versicherungsbedingungen)
●    und natürlich der Preis

Bin ich auch als Privatperson versichert?
Das kommt auf den Tarif an. Teilweise ist eine Privathaftpflichtversicherung bereits im Schutz enthalten. Im Regelfall ist die Kombination Berufshaftpflichtversicherung mit Privathaftpflichtversicherung sehr günstig. Ob es vom Leistungsumfang sinnvoll ist, beides zu kombinieren, muss im Einzelfall geprüft werden.

Schnell ist ein Personenschaden oder Sachschaden passiert, dann hilft zumindest eine gute Berufshaftpflichtversicherung

Unsere Gesamteinschätzung
Das Risiko selbst bei größter eigener Vorsicht einen Schaden zu verursachen ist real. Eine berufliche Haftpflichtversicherung ist besser, als persönlich für Schäden zu haften zu müssen. Die Berufshaftpflichtversicherung bedeutet auch Vorsorge für mögliche Geschädigte. In vielen Fällen wäre es quasi unmöglich, einen Schaden selbst zu bezahlen.